Wir freuen uns mit Casandra Engel, der Hamburger Niederlassungsleiterin, die Ende Dezember ihre Zusatzqualifikation zur IHK-geprüften Ausbilderin bestanden hat und nun in den Berufen „Personaldienstleistungskaufleute“ und „Kauffrau/-mann für Büromanagement“ ausbilden darf.

Dafür musste sie sich durch etliche Stapel Lernstoff, einen mehrwöchigen Vorbereitungskurs sowie eine schriftliche und eine mündliche Prüfung der Industrie- und Handelskammer ackern – das alles neben dem Vollzeitjob. Engel freut sich: „Ich wollte den Ausbildereignungsschein eigentlich schon viel früher machen. Die Prüfung nach Ausbilder-Eignungsverordnung ist Voraussetzung für die Betreuung von eigenen Azubis im Unternehmen. Zum Glück habe ich das Lernen nicht verlernt und habe mich schnell wieder aufs Büffeln einlassen können. Dass es nun geschafft ist, freut mich aber natürlich trotzdem.“

Weil AGENTAMED stetig neue Mitarbeiter für den Wechsel in die #lebensZEITarbeit gewinnt, werden wir auch administrativ kontinuierlich aufstocken und auch weiterhin Auszubildende beim Start in den Job begleiten.