Julia W., 35

Arbeitet als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin.

Wenn neben den drei Kindern (6, 3 und 1) freie Zeit bleibt, näht sie gern – zuletzt die Schultüte für ihre Tochter.

Warum ich Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin bin: Mir war schon zum Ende meiner Schulzeit klar, dass ich Kinderkrankenschwester werden wollte. Ich habe zunächst ein Praktikum absolviert und gemerkt: Das ist es. Nach meinem Examen war ich zwölf Jahre im Dienst in einem Klinikum und habe mich auf Kinderkardiologie spezialisiert.

Vor meiner Zeit bei AGENTAMED: Mein Job an sich hat mir immer Freude bereitet, aber es ist schon paradox, wie wenig kinder- bzw. familienfreundlich eine Kinderstation ist. Als Mama war es für mich nicht immer leicht, den Spagat zwischen Schichtdienst und der Familie zu schaffen – die Kinder müssen dann „funktionieren“ und lange in die Betreuung. Wochenlange Ferien? Eigentlich nicht drin.

Seit meinem Neustart bei AGENTAMED: Wir sind erst vor ca. einem Jahr nach Hamburg gezogen und ich war auf der Suche nach einem Minijob für den Wiedereinstieg nach meiner letzten Elternzeit – AGENTAMED wurde mir von einer Bekannten empfohlen, ich hätte mich wohl allein nicht nach einem Personaldienstleister umgesehen. Jetzt bin ich aber mehr als zufrieden: Die Kollegen vor Ort, ganz besonders Frau Engel, sind super auf mich eingegangen. Ich habe volle Flexibilität bei meinen Dienstzeiten – für unsere Familie passen aktuell Wochenenddienste perfekt. Außerdem kann ich als Fachkraft in Zeitarbeit verschiedene Kliniken in Hamburg kennen lernen, das finde ich spannend. Dass man sich auch immer wieder neu beweisen und sich seinen Platz im Team erarbeiten muss, ist für mich nicht neu: Ich habe in den letzten Jahren immer wieder in Teilzeit gearbeitet.

Ich möchte gern mit dem Vorurteil gegenüber Zeitarbeit aufräumen, dass man sich ständig anpassen muss. Eigentlich ist es genau anders herum – der Job passt sich mir an: Weil der Personalbedarf bei den Kliniken so groß ist, hat man als Zeitarbeiter viel mehr Möglichkeiten, eigene Wünsche umzusetzen.