Über die Qualität von Pflegeeinrichtungen können sich Außenstehende oft nur schwer ein eigenes Bild machen. Ob ein Pflegeheim wirklich gut ist, lässt sich auf den ersten Blick oder aus Broschüren kaum sagen. Das Portal “Pflege Pro” setzt hier an und will mit Bewertungen von Angehörigen Pflegebedürftiger Unterstützung bieten.

AGENTAMED befasst sich mit aktuellen Entwicklungen der Branche und ist auf das Online-Informationsportal aufmerksam geworden. “Unabhängige Bewertungen durch die Betroffenen und deren Angehörige, sorgen für mehr Transparenz und damit für Sicherheit bei Angehörigen, die auf der Suche nach professioneller Pflege sind”, erläutert Martina Rosenberg, Mitgründerin des Informationsportals, in einem Beitrag der Ärztezeitung. Es gebe viele gute Einrichtungen, die unverschuldet unter dem Ruf der Branche leiden.

“Pflege Pro” soll unter anderem eine Suche nach einem Pflegeheim in der Nähe bzw. nach verschiedenen Kriterien erleichtern. Das Portal ist seit Oktober 2017 online und noch sind etliche Einrichtungen nicht bewertet. Das Info-Angebot – in Teilen nur zahlenden Mitgliedern vorbehalten – erstreckt sich von der einfachen Suche über eine Community, Expertensprechstunden und mehr.