Die globale Ausbreitung des als „Corona“ bekannten Virus COVID-19 bringt zutage, wie unverzichtbar wichtig ein leistungsfähiges, stabiles und gleichzeitig flexibles Gesundheitssystem ist. Medizinischen Fach- und Pflegekräften wird erstmals seit langem mit deutlich mehr Respekt und Dankbarkeit begegnet – sie alle halten den „Laden am Laufen“. Gerade jetzt sind Zeitarbeitskräfte gefragt, denn sie leisten einen entscheidenden.. weiterlesen →

Daniela R., 39, widmet ihre Freizeit am liebsten ihrer 10-jährigen Tochter – und ihrem Pferd. Zudem reist sie sehr gern: Entspannen kann sie seit Jahren am besten auf der Kanarischen Insel Fuerteventura. Warum ich Niederlassungsleiterin bin: Für Personalwesen und Arbeitsrecht interessiere ich mich seit meiner Ausbildung zur Rechtsanwalts-Fachangestellten. Direkt im Anschluss absolvierte ich ein FH-Studium.. weiterlesen →

Jennifer M., 34 Die geringfügige Beschäftigung bei AGENTAMED lässt ihr genug Freiraum für die Arbeit in ihrer eigenen Praxis, fachliche Weiterbildungen und ihre Familie mit 2 Kindern. Warum ich Hebamme bin: Der Zufall führte mich zu meinem Job: Als Schülerpraktikantin in einer Klinik erlebte ich eine Geburt im Kreißsaal mit – das hat mich sehr.. weiterlesen →

Nadine V., 40 Arbeitet als Hebamme in Köln. Zu AGENTAMED kam sie über „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ und als alleinerziehende Mutter schätzt sie vor allem die zeitliche Flexibilität. Warum ich Hebamme bin: Ich habe meinen heutigen Beruf im Rahmen eines Schülerpraktikums in der elften Klasse kennen und lieben gelernt, als ich eine freiberufliche und auf Hausgeburten.. weiterlesen →

Die Zeitarbeit in der Pflege soll in Berlin verboten werden? Das wollen wir vereint verhindern. Pros und Contras sowie genauere Informationen und wie ihr an der Online-Pedition teilnehmen könnt, erfahrt ihr hier: https://www.openpetition.de/petition/online/an-bundesgesundheitsminister-jens-spahn-zeitarbeit-in-der-pflege-muss-bleiben-das-geht-alle-an weiterlesen →